Login  

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
   

 Berufsorientierungsmaßnahmen an Mittelschulen nach § 48 SGB III


Die Berufsorientierungsmaßnahme wird in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und der Gemeinde Dasing durchgeführt.

Ziele der Berufsorientierungsmaßnahme sind

  • Förderung von sozialen und personalen Kompetenzen
  • Förderung der Ausbildungsreife
  • Vorbereitung einer realistischen Berufswahl
  • Unterstützung beim Übergang Schule - Beruf

An der Maßnahme nehmen die Schülerinnen und Schüler der 7. – 9. Klasse mit folgenden Schwerpunkten teil:

Klasse 7:        Durch vornehmlich projekt- und praxisbezogenen Unterricht werden Selbst- und Sozialkompetenz verbessert und berufsrelevante Schlüsselqualifikationen gefördert.

Klasse 8:        In Theorie und Praxis (Betriebserkundungen, Praktika, Ausbildungs-messen, Praxistage u.ä.) lernen die Schüler verschiedene Berufe und Berufsfelder kennen. Ziel ist es einen passenden Beruf zu wählen und den Bewerbungsprozess anzubahnen.

Klasse 9:        Die Schüler werden individuell und neigungsbezogen in der Berufswahl und im Bewerbungsprozess unterstützt und in der Ausbildungsreife gefördert.

 

Jutta Aichmüller

Dipl. Päd. (univ.)

KJF Kinder-und Jugendhilfe Wittelsbacher Land
Berufsorientierungsmaßnahme - Mittelschule Dasing

 Telefon 08205 / 95 99 0 - 14

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Sprechstunde: nach Vereinbarung, Zimmer II-05

 

   
© Grund- und Mittelschule Dasing