Login  

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
   

Nicht nur die Sonne, sondern auch die vielen Gesichter der Schülerinnen und Schüler und der zahlreich erschienen großen und kleinen Gäste strahlten bei dem gelungenen Sommerfest der Dasinger Schule um die Wette.

Das abwechslungsreiche, stimmungsvolle und souverän präsentierte Eröffnungsprogramm mit temperamentvollen Liedern, fetzigen Rhythmen und schwungvollen, mitreisenden Tänzen begeisterte seine Zuschauer und sorgte für gute Stimmung von Anfang an. Und das Prorammangebot im Anschluss stand dem lebhaften und unterhaltsamen Anfang in nichts nach. Egal ob bei den eher besinnlichen Aktivitäten wie dem Trommeln- oder Buttonbasteln, dem Schminken oder den sportlichen wie dem „Wikinger-Schach”, dem Jonglierende oder dem „TrainingsCamp” für Nachwuchskicker, überall war durchgängig Betrieb und herrschte bis zuletzt großer Andrang. Besonders auch bei der „Wasserrutsche“ und beim „Human Soccer“. Während diese Attraktion, wie auch die beiden Fotoboxen, deren Bilder sofort in Empfang genommen werden konnten und stets für große Heiterkeit sorgten, vom Förderverein Regenbogen ermöglicht wurden, sorgte der Elternbeirat mit herzhaften und süßen Leckereien und kühlen Getränken für das leibliche Wohl aller Besucher. Und wem dies alles noch nicht reichte, der konnte sich mit alkoholfreien Cocktails, zubereitet von den Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse, verwöhnen und in karibische Sphären versetzen lassen.

Andreas Müller-Bardorff

 

   
© Grund- und Mittelschule Dasing